Samstag, 28. Juli 2007

3D-Sticken - Urlaub zu Ende

Ich bin aus meinem Urlaub zurück. Geplant war ein Abtauchen in ruhiger Umgebung, um Seele, Geist und Körper wieder in Einklang zu bringen. Und ich fand tatsächlich den Ort, wo es auch wunderbar klappt. Die gemütliche Herzlichkeit im 1. Bücherhotel Deutschlands ist eine Oase für alle, die wirklich einmal abschalten wollen. 100.000 Bücher, verteilt in den Fluren, in den Zimmern, in der Bibliothek, im Wintergarten, im Keller und in einer großen Scheune laden ein zum Stöbern, Lesen, In-sich-Versinken, aber auch zur Kommunikation mit Gleichgesinnten.

Logisch, beim Abtauchen in die Bücherwelt, Wandern, Radfahren, abendlichem Klönen am Lagerfeuer und doch endlich schönem Wetter ist meine Stickerei natürlich nicht fertig geworden. Wie auch? Aber ein bisschen weiter bin ich schon. Hier mein Zwischenergebnis:


Das Weiterarbeiten macht viel Spaß, regt die Phantasie an, bringt mich auf die Suche nach neuen Stichen und ich arbeite zügig weiter. Macht süchtig?

Keine Kommentare: