Sonntag, 2. September 2007

Niemandsgarten

Seit einer Woche arbeite ich an dem Projekt "Niemandsgarten". Der Niemandsgarten ist ein Kapital aus dem gleichnamigen Buch von Michael Ende, das seine Erben aus seinem Nachlass unveröffentlichter Geschichten, Gedichte usw. herausgegeben haben. In der Internetgruppe TEXIES beschlossen wir, gemeinsam das Buch zu lesen und es textil umzusetzen.

Die Geschichte ist sehr schön, die Gedanken können phantastisch auf die Reise gehen.

Nun habe ich 3 Kapital bearbeitet, aber ich darf leider noch nichts dazu sagen, was es wird und zeigen darf ich auch noch nichts. Aber kleine Details verrate ich doch.

1 Kommentar:

quiltkunstquilt hat gesagt…

Da bin ich ja mal total gespannt!!!Die kleinen Details sehen ja schon vielversprechend aus.