Samstag, 19. Januar 2008

Amuletttäschchen

In der letzten QuiltingArts wurde ein kleines Projekt vorgestellt, das zum Nacharbeiten reizte. Es handelt sich um ein kleines Amuletttäschchen. Hier mein erstes.






Die Grundlage besteht aus Kuninfilz. Für die Vorderseite trug ich unregelmäßig verschiedene Strukturgele auf und malte sie nach dem Trocknen an. Für die Innenseite bondete ich Hologrammfolie mittels Vlisofix. Aufgehübscht wurde es mit verschiedenen Bändern, Perlen und Charms.

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

..ist das süüß geworden...total edel...süßedel....

Waltraud hat gesagt…

Das ist ja superschön geworden!
LG
Waltraud

Rosi hat gesagt…

Gefällt mir ausgesprochen gut!

enjoy hat gesagt…

absolut schön!

Hanna hat gesagt…

Vor lauter Staunen komme ich ja gar nicht mehr zum Arbeiten, so tolle Sachen, super!
Hanna