Sonntag, 7. September 2008

Schuhe

Die Freundin einer Quiltfreundin töpfert und stellt hin und wieder nackte oder bekleidete Füße her. Sie sind witzig, lassen sich prima als Stiftehalter für Kugelschreiber und PDA-Stifte benutzen. Ein paar besitze ich schon und ich hoffe, meine Sammlung wird noch größer.

Angeregt durch diese Töpferarbeiten konnte ich nicht widerstehen und habe einmal ein paar Sommerschuhe textil hergestellt. Sie sind 15 cm groß und ich finde sie recht gut gelungen.


Die untere Sohle besteht aus braunem Moosgummi, die Innensohle aus Pelmet und grüner Seide. Damit der Schuh durch den hohen Absatz (lange Perle) zum Stehen kommt, ist eine dünne Kupfersohle eingearbeitet. Für die Riemchen bemalte ich ein Blätterband aus Seide, bestickte es mit Perlen und Knötchen und als Deko benutzte ich Schmetterlingspailetten.

1 Kommentar:

Helen Suzanne hat gesagt…

these shoes are so pretty!