Dienstag, 26. Februar 2008

Kunst gegen Krebs

"Urwald"
Hier nähte ich einen BH aus einem "Schlangenstoff", den ich bei Karnevalsstoffen fand. Die Träger und der Verschluss sind Schlangen, der Urwald besteht aus Dekoblättern, mit Effektgarnen und Perlen bestickt.

"Carmen"

Hier benutzte ich einen gekauften BH, der rot mit kleinen schwarzen Punkten und eingehüllt in schwarzer Spitze zu diesem Thema einlud. Ich benähte ihn mit Rosetten aus Zackenlitze, den Blütenkern bilden schwarze Perlen und zur weiteren Deko fügte ich rote und schwarze Bänder hinzu.

Diese beiden BHs sind mein Beitrag für die Aktion „Kunst gegen Krebs“. Sie entstanden 2005 im Rahmen eines Jahresprojektes der Internetgruppe „alküns“. Die BHs werden ausgestellt und mit den eingehenden Spenden unterstützen wir Selbsthilfegruppen zum Thema „Brustkrebs“. Ausstellungsorte waren bisher Berlin und Warthausen. Die Zeitschrift „Patchwork Professional“ berichtet in ihrer neuesten Ausgabe darüber. Nächster Ausstellungstermin: 1. – 4. Mai 2008 in Einbeck – Modenschau: im Rahmen dieser Ausstellung am 2. Mai 2008.