Mittwoch, 1. Juni 2011

Graffiti


Das "i" war nur ein Probestück. Hier ist eine kleine fertige Graffiti-Mauer. Sie besteht aus bemaltem Lutradur, die Schrift aus bemaltem Pelmet, einzeln gefertigt und dreidimensional zusammengesetzt. Die Tags sind mit einem Kalligrafiestift geschrieben.

1 Kommentar:

bussisocks hat gesagt…

Das sieht wirklich toll aus, aber die Materialien, die du aufzählst, kenne ich gar nicht. Dein Graffiti ist doch stoffbasiert oder??
Willst du es in einen Quilt einbauen?